Filter











































Nicht nur Angler sind dafür bekannt, sich bei jedem Wetter im Freien rumzutreiben. Auch Jäger und andere Outdoor-Begeisterte treibt es nach draußen, um die sich laufend verändernde Natur zu spüren. Die Regenbekleidung muss daher unbedingt hervorgeholt werden, damit das Erlebnis nicht ins Wasser fällt! Regenbekleidung für Jäger muss wie andere Jagdbekleidung ein hohes Maß an Komfort und Beweglichkeit bieten. Es reicht nicht, dass die Regenbekleidung nur das Wasser fernhält, obwohl darin seine Hauptaufgabe besteht. Deerhunter bietet eine breite Auswahl an Regenbekleidung. Vor dem Kauf sollte man sich darüber klar werden, für welchen Zweck und für welche Umgebung die Regenbekleidung verwendet werden soll. Dehnbare PU-Materialien, die 100 % wasserdicht sind, bieten dem Jäger eine gute Bewegungsfreiheit während der Jagd. Sie werden bei kräftigem Regen empfohlen, aber nicht für lange Wanderungen, wo Atmungsaktivität eine wichtige Rolle spielt. Benötigt man Regenbekleidung mit guter Atmungsaktivität für die aktive Jagd, sollten man Regenbekleidung mit Membran wählen. Regenbekleidung ist in grünen und dunklen Farben oder mit Tarnmuster erhältlich, zum Beispiel für die Bock- und Entenjagd. Vorteilhaft kann es sein, Regenbekleidung zu nehmen, die über die Jagdbekleidung gezogen werden kann. Es ist praktisch, bei der Jagd schnell eine Regenjacke überzuziehen, wenn die Wolken dunkler werden, und angenehm, die Jacke schnell wieder ausziehen zu können, wenn wieder die Sonne hervortritt. Man sollte es sich so einfach und bequem wie möglich machen. Und diese Möglichkeit besteht mit Deerhunters breiter Auswahl an Regenbekleidung für die Jagd.

FaLang translation system by Faboba

Diese Seite nutzt Cookies.

Wenn Sie nicht möchten, dass Browser-Einstellungen ändern, stimmen Sie hiermit zu. Erfahren Sie mehr.

Ich akzeptiere.